Flüssigkunststoffe
 
 
 
 

Abdichtungen aus Flüssigkunststoffen werden zum Verarbeitungszeitpunkt flüssig aufgetragen und mit einem Kunststofffaservlies armiert. Wegen dieser Verarbeitung eignet sich dieses Verfahren besonders bei schwer zugänglichen Stellen. Wenn Komplikationen mit anderen Stoffen bestehen ist dieses auch meist eine sinnvolle Variante um eine dauerhafte Funktionssicherheit sicherzustellen. Natürlich können auch ganze Dach- und Terrassenabdichtung mit Flüssigkunststoffen hergestellt werden, hier ist es eine Frage des Anforderungsprofils an die Abdichtung und die jeweiligen Rahmenbedingungen.

 
Beispiele für Flüssigkunststoffe
 

 

 

   
 
 
     
     
                         

 

     

 

 
 
 
 
 

Ihr Spezialist für Dach-, Wand- und Abdichtungstechnik.