Dachabdichtungen

 

 

 

 

Als Abdichtungen zählen die so genannten Flachdächer, Terrassen und  Balkone.  Neben den verschiedenen Dachaufbauten wird zwischen unterschiedlichen Werkstoffgruppen unterschieden, die je nach Anwendungsfall eingesetzt werden können und so die Funktion der Dachabdichtung über lange Zeit garantieren.

Wir können als Abdichtungsfachbetrieb auf viele Objekte mit Abdichtungen in all diesen Bereichen zurückschauen, die auch nach 40 Jahren noch einwandfrei funktionieren.


Arten der Gestaltung
Rein optische Unterscheidungsmerkmale sind, neben der Wahl des Werkstoffes, in der Auflast begründet.
Abgedichtete Dächer u. Terrassen können auf vielfältige Art und Weise genutzt und gestaltet werden. Zum einen als Dachterrassen und Balkonflächen mit einem  Nutzbelag aus Platten oder Holz, zum anderen als extensive oder intensive Begrünung oder einfach mit Kies zur Windsogsicherung.
Große und kleine Flächen können langzeitsicher mit einer neuen Abdichtung unter Einhaltung der Energieeinsparverordnung saniert werden umso für an Plus an Wohnkomfort und Freude am eigenen Zuhause zu sorgen. Sie werden keine Gedanken mehr an ihre Dach- bzw. Terrassenabdichtung aufwenden müssen.
Sprechen sie uns an und wir finden das richtige Konzept für ihr Dach!

 

 

 

 

 

Ihr Spezialist für Dach-, Wand- und Abdichtungstechnik.